Über uns

„Suppe, Seife, Seelenheil“ - unter diesem Motto entsteht im 19. Jahrhundert die Heilsarmee als eine ganz besondere Freikirche. Als Heilsarmee Gundeli sind wir seit dem 22. Januar 1905 aktiv in Basel unterwegs und setzen uns ein gegen soziale Missstände und leben die Kraft des Evangeliums in Wort und Tat vor. Unser soziales Engagement hat auch die Anerkennung in der Bevölkerung und bei den Behörden.

 

Leitende Heilsarmee Gundeli

Markus und Iris Muntwiler sind seit Juli 2012 das leitende Ehepaar der Heilsarmee Gundeli. Markus und Iris haben eine breite Ausbildung und Berufserfahrung. Markus hat Agronomie und Sozialarbeit studiert. Iris studierte Biologie und Direktionsassistentin. Wir verbrachten zusammen mit unseren drei Kindern sieben Jahre in Papua Neuguinea in der Missions- und Entwicklungszusammenarbeit.

Im Jahr 2010 wurden wir Offiziere der Heilsarmee Schweiz und begannen mit einem Studium in christlicher Leiterschaft am Bildungszentrum der Heilsarmee in Basel.

Unser Wunsch ist es, dass Menschen Gottes Liebe begegnen und sich mit Ihm versöhnen. Wir erfahren Jesus Christus als einen persönlichen und lebendigen Gott, der unsere Leben erneuert und verändert. In der regelmässigen Gemeinschaft mit dem dreieinigen Gott und unseren Mitmenschen wird unser Glaube greifbar und wir lernen unserem Gott zu vertrauen. Er ist es, der uns befähigt, Gottes Liebe in Wort und Tat zu leben.

 

Wir würden uns freuen, Sie im Rahmen einer Veranstaltung in der Heilsarmee Gundeli persönlich kennen zu lernen!"

 

Markus und Iris Muntwiler / Korpsoffiziere (Gemeindeleiter) / Tel. 061 270 25 20

Gemeindemitarbeiter

Márcio Dias - ich der Ehemann einer wunderbaren Frau und habe 5 Kinder. Dazu bin ich glücklicher „Salutist“ (in Herz und Seele). Ich bin in Rio de Janeiro geboren, in Lissabon aufgewachsen und habe meine Heimat in Basel gefunden, wo ich vor 13 Jahren angekommen bin.

Es hat ein bisschen gedauert, bis ich meinen Weg zu Jesus gefunden habe. Während meiner Zeit ohne Ihn habe ich ganze viele Fehler gemacht. Ich dachte wirklich, dass die Rettung für alle anderen verfügbar sei, aber nicht für mich. Ich habe als Logistiker, aber auch als Türsteher und Bodyguard gearbeitet, bin schon Ju-Jitsu Coach gewesen und war sogar als Kämpfer tätig. Was vielleicht abenteuerlich tönt, ist in Wahrheit ein dunkles Kapitel meines Lebens. Aber durch die wunderbare Gnade unseres Gottes darf ich heute als einer von euch gezählt werden. Seelsorger sein ist meine große Leidenschaft. Es gibt für mich nichts sinnvolleres als über die Barmherzigkeit, Gnade und Liebe vom Gott reden zu dürfen, und ich bin Gott sehr sehr dankbar. Im gemütlich eingerichteten Foyer der Heilsarmee Gundeli nehme ich von Dienstag bis am Freitag ( von 10 bis 12 Uhr) Zeit für ein Kaffee, Gespräche und Gebet. Ich würde mich freue, ihnen kennen zu lernen.

 

Márcio Dias / Korpsassistant / Tel. 061 270 25 03

Jugendmitarbeiter

Tim Widmer - Ich bin 25 Jahre alt und seit 2 Jahren mit Tamara, meiner Frau, verheiratet. Ich arbeite 60 Prozent in der Jugendarbeit der Heilsarmee Gundeli. Berufsbegleitend mache ich eine Ausbildung zum Religionslehrer in Baselstadt. Es ist ein riesen Geschenk, dass ich im Bereich der Kinder und Jugendarbeit tätig sein kann. In meiner Freizeit treffe ich mich mit Freunden, spiele Fussball in einem Verein und höre gerne Musik. 

 

 

Aktuelles

Freizeittreff "Salam"

Brunch-Gottesdienst

Insiderkurs auf Spanisch

Powerkidsparty

Babysong

Tätigkeitsbericht 2016

Share